Sex-Tabelle von Ablehnungs-Ausreden ist extremer Unsinn SDC.com

This post is also available in: Nederlands English (Engels)

Gibt es einen besseren Weg, deinen Partner zu verführen, als ihn/sie sich schuldig zu fühlen, Sex mit dir zu haben?

Dies war offensichtlich die Logik hinter der Entscheidung eines Mannes, eine Tabelle zu erstellen, in der alle Fälle aufgeführt werden, in denen sich seine Frau geweigert hatte, Sex im vergangenen Monat zu haben. Die Aufzeichnung ist vollständig mit ausführlichen Erklärungen von seiner Frau, die er charmant mit “Ausreden” bezeichnet.

Pfui.

Die Tabelle

Sex-Entschuldigung-Tabelle

So viel falsch

Es ist so viel falsch damit, ich weiß nicht einmal wo ich anfangen soll. Allein die Tatsache, dass jemand Zeit und Energie darauf verwendet hat, seinen Lebenspartner schlecht zu fühlen, ist verwirrend und traurig. Der Ton des Dokumentes ist nicht besser als seine bereits bemerkenswert offensive übergreifende Nachricht und seine kleinen Nachträge (“Friends” Wiederholung; “duschte erst am nächsten Morgen”) triefen vor Herablassung. Der Anspruch des Ehemannes auf den Körper und die Sexualität seiner Frau spricht Bände über die Erwartungen, die die Gesellschaft an Frauen und Mädchen stellt, und die Tendenz, Sexualität und “den Ehemann zu erfreuen” als Voraussetzung für die Ehe zu betrachten.

Die Tabelle wurde zusammen mit dem Kommentar des Empfängers in ‘Reddit’ hochgeladen:

Gestern Morgen, während in einem Taxi auf dem Weg zum Flughafen, sendet der Ehemann eine Nachricht an meine Arbeit E-Mail, die mit meinem Telefon verbunden ist. Er hat das nie gemacht, wir kommunizieren immer persönlich oder per Text. Ich öffne es, und es handelt sich um eine sarkastische Hetzrede, die im Grunde sagt, dass er mich für die 10 Tage, die ich weg bin, nicht vermissen wird. Beigefügt ist eine Tabelle von all den Zeiten, in denen er seit dem 1. Juni versucht hat, Sex zu initiieren, mit einer Kolumne für meine “Ausreden”, mit wörtlichen Zitaten, warum ich in diesem Moment keine Lust hatte, Sex zu haben. Laut seinem “Dokument” hatten wir in den letzten sieben Wochen nur dreimal Sex, von 27 “Versuchen” seinerseits.

Ist seine private E-Mail an Reddit eine angemessene Antwort? Wahrscheinlich nicht. Nichts, um sein berechtigtes Verhalten zu negieren.

Vielleicht sollte man hier beide tadeln …

Das völlige Versagen der Bemühungen dieses Ehemannes (was zu nichts anderem als öffentlichem Spott und einer wütenden Frau führte) lässt die Frage aufkommen, was seine Motivation für die Erstellung der Tabelle war.

Resultierten seine Bemühungen, Sex zu haben aus tatsächlichem Begehren oder suchte er aktiv nach Ablehnung, um das vermeintliche Versagen seiner Frau als Partnerin zu beweisen? Wie sahen seine Versuche aus, Sex zu initiieren? War er hartnäckig und aggressiv und zielstrebig in seinem Ansatz?

Ihre Zufriedenheit mit ihrem Sexualleben ist ebenfalls entscheidend. Ist Sex eine “Pflicht”, so fühlt sich die Ehefrau, als müsste sie ihren Weg aus der Erfüllung erklären (wie uns der Fokus auf die Familie glauben lässt), oder ist es eine genussvolle und befriedigende Erfahrung für sie (ich persönlich kann das kaum glauben, dass so ein jemand in der Lage ist, ein aufmerksamer und fürsorglicher Liebhaber zu sein)?

Keiner schuldet keinem Sex

Ich denke, die Botschaft dieses Debakels sollte darin bestehen, dass du, unabhängig davon, ob du drei Verabredungen mit jemandem hattest  oder seit fünfzehn Jahren mit jemandem verheiratet bist, du niemandem Sex schuldest. Niemals. Egal was kommt. Diese verächtliche Schuld-Reise eines Dokuments stellt sich auch die Frage, warum jemand überhaupt einen Vorwand braucht. Sollte nicht ein einfaches “Nein” genug für einen Partner sein, der dich liebt und respektiert?

Menschen, die sexuelle Intimität in einer Beziehung als etwas ansehen, das ihnen unausweichlich und geschuldet ist, anstatt verdient und kultiviert zu sein, besitzen nicht die Reife, überhaupt Sex zu haben. Möge deine Trockenheit anhalten, Microsoft-Office-Frauenfeind.

– Arena Thomson


Gibt es einen besseren Weg, deinen Partner zu verführen, als ihn/sie sich schuldig zu fühlen, Sex mit dir zu haben? https://www.sdc.com/de/beziehung/paar/sex-tabelle-von-ablehnungs-ausreden-ist-extremer-unsinn/

Laat een reactie achter

Uw e-mailadres wordt niet weergegeven. Verplichte velden worden middels * weergegeven